Wanderverein Schollbrunn e.V.
Wanderverein Schollbrunn e.V.

Wanderweg "Hasenstab" 23 km 

Heute wandeln Sie auf den Spuren des legendären Erzwilderers Johann Adam Hasenstab. Auf dem 23 km langen Rundwanderweg um Schollbrunn folgen Sie immer dem Wanderzeichen "Erzwilderer Hasenstab".

Ihr Weg führt Sie zunächst ins Haselbachtal, zur Peter-Albert-Hütte. Von hier aus wandern Sie über die Zwieselsmühle weiter zum Holländerparkplatz und zur sagenumwobenen Markuskapelle am Eingang des Mühlentals. Kropfbachaufwärts führt der Weg weiter zum alten Kartäuserkloster Grünau, in dessen Nähe sich Hasenstab gerne aufhielt. Das Hasenstabskreuz im Kropfbachtal erinnert noch heute an das Schicksal, das den Wilderer schließlich ereilte: 1773 wurde er vom Förster Johann Sator aus Bischbrunn erschossen.

Über das romantisch gelegene Forsthaus Kropfbrunn führt Sie der Weg über den Wildererpfad zurück zum Ausgangspunkt.

 

Schwierigkeitsgrad: Anspruchsvolle Wanderung

Hier finden Sie uns

Wanderverein
Schollbrunn e.V.
Am Sohlacker 4
97852 Schollbrunn

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

Telefon  09394 9950210

Mobil  0172 9854364

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

2019_DSGVO_Beitrittserklaerung.pdf
PDF-Dokument [265.7 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© ops Handelsvertretung